“Trenne deine Zunge nicht von deinem Herzen. Dann wird alles, was du tust, gelingen.” (Amenemope)

Wenn Sie auf der Suche nach einem Coach auf meiner Seite gelandet sind, haben Sie schon richtig viel geschafft! Denn: Sich darüber klar zu werden, dass man in einer Situation Unterstützung von außen braucht und diese aktiv zu suchen, ist meiner Meinung nach der wichtigste Schritt. Ich stehe Ihnen als systemischer Coach in allen Veränderungssituationen zur Verfügung, ob beruflicher oder privater Natur, ob bereits im Arbeitsleben stehend oder am Ende des Studiums, der Schule oder einer Ausbildung.

Als systemischer Coach arbeite ich lösungs- und stärkenorientiert. Ein wertschätzender Umgang mit meinen Klienten ist für mich die Grundlage jeglicher Zusammenarbeit. Ich gebe keine Ratschläge und keine Lösungen vor, sondern unterstütze Sie mit den passenden Fragen und Methoden dabei, die für Sie richtige Lösung zu finden. Ich bin zudem davon überzeugt, dass durch eine Veränderung im eigenen Verhalten auch das Umfeld eine entsprechende Wandlung erfährt. Gemeinsam entdecken wir Ihre Stärken und Kompetenzen und entwickeln so neue Ideen, damit Sie anschließend gestärkt wieder Ihren eigenen Weg gehen können.

Grundsätzliches zum Thema Coaching

Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern, die anderen bauen Windmühlen. (Chinesische Weisheit)

Gerne helfe ich Ihnen beim Bau Ihrer Windmühle. Hier ein paar grundsätzliche Dinge:

Es findet immer ein sogenanntes Nulltes Gespräch, also ein Erstgespräch, statt, das i.d.R. etwa 45 Minuten dauert. Dieses findet an einem Ort Ihrer Wahl statt, wobei ein ruhiger Raum ohne Störungen immer Voraussetzung ist. Das Nullte Gespräch dient dazu, dass wir uns gegenseitig kennenlernen und uns darüber austauschen, was Sie sich wünschen und vorstellen und was ich Ihnen anbieten kann – beides bildet die Grundlage, um zu überlegen, ob eine gemeinsame Arbeit möglich ist. Nach dem Erstgespräch müssen Sie sich nicht sofort für oder gegen eine Zusammenarbeit entscheiden – nehmen Sie sich Zeit und überlegen Sie in Ruhe, ob wir zueinander passen und ob Sie sich mir anvertrauen möchten. Sollten beide Seiten eine Zusammenarbeit wünschen, schließen wir einen Coaching-Vertrag, in dem alle Rechte und Pflichten beider Seiten festgehalten werden. Für die Sitzungen selbst planen Sie bitte immer 90 – 120 Minuten ein. Als Coach habe ich eine Verschwiegenheitspflicht. Alles, was zwischen Coach und Klient besprochen wird, bleibt auch dort. Die Dokumentation erfolgt anonymisiert und ausschließlich für meine Unterlagen.

Kosten: Das Erstgespräch ist kostenfrei, wenn es in Sorgbrück (bei Rendsburg) stattfindet. Für weitere Wege berechne ich die Anfahrt. Das Honorar für die Sitzungen besprechen wir gerne bei unserem ersten Treffen.

 

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close